direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

D01: Gesamtheitliche Bewertung und Verbesserung einer Gasturbine mit periodisch druckerhöhender Verbrennung

TP-Leiter
Prof. Dr.- Ing. Dieter Peitsch ()
Prof. Dr. Panagiotis Stathopoulos ()

WM: Tim Rähse ()
Tel:   (030) 314 29379

WM: Nicolai Neumann ()
Tel:  (030) 314 29055

Zusammenfassung

Das Projekt befasst sich mit der thermodynamischen Bewertung von Gasturbinen-Kreisprozesse mit pulsierender Gleichraumverbrennung. Diese beinhaltet die energetischen und exergetischen Analysen sowohl der Gesamtprozesse als auch von einzelnen Teilkomponenten. Ein neues Simulationsprogramm wird dazu entwickelt, das die gasdynamischen, instationären Vorgänge nachbilden kann. Um das Konzept der periodisch druckerhöhenden Verbrennung im geschlossenen Kontext der Gasturbine weiterführend zu bewerten, werden sowohl die beteiligten Turbokomponenten als auch das Sekundärluftsystem in einer Vorentwurfsbetrachtung ausgelegt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Sprecher

Prof. Dr.-Ing. Rudibert King

Wiss. Koordinator

M.Sc. Christina Riehn
+49 30 314 21422
Raum ER 102

Sekretariat
Steffi Stehr
Sekr. ER 2-1
Raum 107
Hardenbergstr. 36a
10623 Berlin
Tel: 314 23110